Aktionswoche 2019

Verschiedene Vorträge und Workshops an der Wirtschaftsschule

Zur Aktionswoche 2019 waren wieder zahlreiche Referenten und Referentinnen geladen. Vom 18. bis 22.2. fanden unterschiedliche Workshops und Vorträge an der Wirtschaftsschule Pindl statt. So erfuhren die Schüler*innen Wissenswertes über Gewaltprävention, Menschen mit Behinderung oder über verschiedene Suchtthemen wie Internet oder neue Drogen. In den Vorabschlussklassen lag der Fokus eher auf berufsbezogenen Inhalten. Es ging um Berufsbilder bei der Bundespolizei und im öffentlichen Dienst, es gab Workshops zu Assessmentcenter und Business-Knigge. Ein thematisch bunt gemischtes Programm zog sich durch diese Woche und die Schüler und Schülerinnen konnten sicher einige wichtige und hilfreiche Informationen mit nach Hause nehmen.