Kleines Homeschooling-Kunstprojekt

W6a wird auch kreativ gefordert

"Die Pandemie und ich"

Auch kreativ wurden die Schülerinnen und Schüler der Klasse W6a gefordert. Die Aufgabe war es, etwas zu zeichnen oder zu malen, dass sie mit der ersten Pandemiephase, in der sie vor allem zu Hause waren, verbinden. Die Art der Arbeitsmittel war dabei freigestellt.