Projekt: One day in London

W9b plant Tag in London

Im Rahmen des Englischunterrichts bei Frau Sonnauer hatte die Klasse W9b die Vorgabe, mit einem Budget von 100 Euro pro Person einen Tag und Abend in London zu planen. Mindestens drei Sehenswürdigkeiten und eine Hotelübernachtung sollten mit eingerechnet werden. Auch Speisekarten diverser Restaurants und die unterschiedlichen Transportmittel mussten studiert, Preise und Strecken zwischen zwei Stopps berechnet werden. Wer bereits einen Großteil des Budgets in ein teureres Hotelzimmer oder beim Shoppen in der Oxford Street investiert hatte, musste beim Rest etwas sparsamer und kreativer sein. Am Ende wurden die geplanten Tage in London auf Englisch mittels Plakate im Plenum vorgestellt.